Neues Fahrzeug im Fuhrpark

Geschrieben von Philipp Börner am .

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Schauenstein

 Nach langer Zeit war es am 31.03.2017 endlich soweit. Das neue gebrauchte Mehrzweckfahrzeug „Florian Schauenstein 11/1“ wurde unter festlicher Stimmung eingeweiht und am Tag darauf, am 01.04.2017, in Dienst gestellt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Volkswagen T4 Caravelle, der davor bei der Feuerwehr Dorndorf-Dornburg in Hessen als Mannschaftstransportwagen benutzt wurde. Der Bus war beim Kauf komplett nackt. Außer dem Blaulichtbalken mit Sprechanlage und den Sitzbänken bot das Auto nichts. Die Feuerwehr Schauenstein baute das Auto in den folgenden 4 Monaten Stück für Stück für Ihre Bedürfnisse um. Die komplette Elektrik (Funkeinbau, Frontblitzer, Heckwarnanlage und div. andere Umbauten) und den kompletten Innenausbau (Kofferraum und Innenraum) sowie Blech- und Lackierarbeiten wurden aus Eigenregie durchgeführt. Die Beklebung im neuen Feuerwehr Schauenstein Design erfolgte durch die Firma Strobel und die Kosten wurden von der Firma Münzer Haustechnik übernommen. Die Lackierarbeiten wurden kostenlos durch die Firma Motor Nützel übernommen.

Die Feuerwehr Schauenstein dankt der Stadt Schauenstein und allen Unterstützern dieses Projektes.

Weitere Informationen zum Fahrzeug hier.

View the embedded image gallery online at:
http://feuerwehr-schauenstein.de/#sigFreeId3fac3a9172

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

Geschrieben von Andreas Sprenger am .

Ereignisreiches Jahr für unsere Jugendfeuerwehr

 

Am Samstag den 21.01.2017 fand die jährliche Jahreshauptversammlung unserer Jugendgruppe statt.

Begrüßen durfte der 1. Jugendsprecher, Christian Hofestädt, neben zahlreichen Jugendlichen und den zuständigen Aktiven ebenfalls den Kreisbrandmeister Thomas Popp, den Feuerwehrreferenten Siegfried Münzer sowie unseren 2. Bürgermeister Walter Köppel. Nach der Sitzungseröffnung durch den Jugendsprecher..>>Weiterlesen

 

Jugendflamme in Carlsgrün

Geschrieben von Andreas Sprenger am .

Am Samstag den 15.10.2016 legten 12 Kameraden aus der Jugendfeuerwehr die Jugendflamme ab. 

Somit konnten sich 4 Mitglieder über die Flamme der Stufe 1, 5 Kameraden über die Stufe 2 und drei Kameraden über die Endstufe 3 freuen! 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jugend!! 

 

Atemschutzleistungwettbewerb 2016

Geschrieben von Philipp Börner am .

Feuerwehren Schwarzenbach/Saale und Schauenstein zu Gast in der Oberpfalz

Neumarkt i. d. Oberpfalz  Am Samstag den 12.03.2016 fand das jährliche Atemschutzleistungsabzeichen für die Feuerwehren der Oberpfalz statt. Darunter nahmen dieses Jahr neben 170 Atemschutztrupps auch die beiden Feuerwehren Schwarzenbach/Saale und Schauenstein aus dem Landkreis Hof teil. Damit waren sie die einzigen aus dem Landkreis Hof und der Region Oberfranken.

Die insgesamt 12 Kameraden mussten während des Atemschutzleistungsbewerbs 5 Stationen durchlaufen.

Weiterlesen: Atemschutzleistungsbewerb 2016

 

Wir gedenken der Opfer von 09/11

Geschrieben von Philipp Börner am .

Feuerwehr Schauenstein gedenkt der Opfer des 11.September.2001 

Am 11.10.2015 waren unsere Kameraden Susanne und Thomas Münzer in New York bei der St. Paul´s Chapel zu Besuch. Diese Kirche befindet sich direkt neben dem „Ground Zero“ und erlitt bei der Katastrophe am 11. September.2001 keinen Schaden. Deshalb bot diese Kirche einen Zufluchtsort und diente als Versorgungsstation für die etlichen Rettungskräfte, die nach der Katastrophe halfen. Um allen Opfern des Anschlages zu gedenken, hinterlassen seitdem zahlreiche Rettungs- organisationen der ganzen Welt ein Ärmelabzeichen in Gedenken an den 11.September. So auch unsere Kameraden, die ebenfalls ein Ärmelabzeichen von Uns, stellvertretend für die gesamte Feuerwehr Schauenstein, niederlegten.

View the embedded image gallery online at:
http://feuerwehr-schauenstein.de/#sigFreeIdc69bd74994