Überörtliche Hilfe bei Katastrophenschutzeinsatz

| 0

Datum: 26. April 2019 
Alarmzeit: 4:30 Uhr 
Alarmierungsart: Abgesprochen 
Dauer: 10 Stunden 30 Minuten 
Art: Brand Wald 
Einsatzort: Saaldorf, Thüringen 
Mannschaftsstärke: 1/4 
Fahrzeuge: Schauenstein 11/1 


Einsatzbericht:

Am Freitagmorgen um 04:30Uhr machten sich 5 Kameraden der Feuerwehr Schauenstein zusammen mit den Feuerwehren Selbitz und Feuerwehr Lipperts auf zum Heinrichstein an der Bleilochtalsperre im benachbarten Saaldorf, Thüringen. Wir übernahmen die Pumpen der Wasserförderstrecke welche in der Nacht von den Kameraden aus Triptis besetzt waren. Im Laufe des Tages wurden letzte Glutnester beseitigt sodass am Nachmittag der Katastrophenfall beendet werden konnte. Unsere Kameraden waren gegen 15:00 Uhr wieder zurück in Schauenstein.