Neues Fahrzeug im Fuhrpark

Nach langer Zeit war es am 31.03.2017 endlich soweit. Das neue gebrauchte Mehrzweckfahrzeug „Florian Schauenstein 11/1“ wurde unter festlicher Stimmung eingeweiht und am Tag darauf, am 01.04.2017, in Dienst gestellt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Volkswagen T4 Caravelle, der davor bei der Feuerwehr Dorndorf-Dornburg in Hessen als Mannschaftstransportwagen benutzt wurde. Der Bus war beim Kauf komplett nackt. Außer dem Blaulichtbalken mit Sprechanlage und den Sitzbänken bot das Auto nichts. Die Feuerwehr Schauenstein baute das Auto in den folgenden 4 Monaten Stück für Stück für Ihre Bedürfnisse um. Die komplette Elektrik (Funkeinbau, Frontblitzer, Heckwarnanlage und div. andere Umbauten) und den kompletten Innenausbau (Kofferraum und Innenraum) sowie Blech- und Lackierarbeiten wurden aus Eigenregie durchgeführt. Die Beklebung im neuen Feuerwehr Schauenstein Design erfolgte durch die Firma Strobel und die Kosten wurden von der Firma Münzer Haustechnik übernommen. Die Lackierarbeiten wurden kostenlos durch die Firma Motor Nützel übernommen.

Die Feuerwehr Schauenstein dankt der Stadt Schauenstein und allen Unterstützern dieses Projektes.

Weitere Informationen zum Fahrzeug hier.