Wir gedenken der Opfer von 09/11

Feuerwehr Schauenstein gedenkt der Opfer des 11.September.2001

Am 11.10.2015 waren unsere Kameraden Susanne und Thomas Münzer in New York bei der St. Paul´s Chapel zu Besuch. Diese Kirche befindet sich direkt neben dem „Ground Zero“ und erlitt bei der Katastrophe am 11. September.2001 keinen Schaden. Deshalb bot diese Kirche einen Zufluchtsort und diente als Versorgungsstation für die etlichen Rettungskräfte, die nach der Katastrophe halfen. Um allen Opfern des Anschlages zu gedenken, hinterlassen seitdem zahlreiche Rettungs- organisationen der ganzen Welt ein Ärmelabzeichen in Gedenken an den 11.September. So auch unsere Kameraden, die ebenfalls ein Ärmelabzeichen von Uns, stellvertretend für die gesamte Feuerwehr Schauenstein, niederlegten.